News

 

20. April 2018

Ein kleiner Traum ist für mich dieses Jahr in Erfüllung gegangen: Ich wurde für das kommende Schuljahr an der National Sport School in Calgary, Kanada angenommen. So kann ich ideal Schule, Sport und Englischlernen kombinieren. Trainieren werde ich mit dem Foothills Nordic Club auf der olympischen Biathlonanlage in Canmore. Ich freue mich sehr!

 

2. April 2018

Gestern ist mit der Schweizer Meisterschaft die Biathlonsaison zu Ende gegangen.

Es lief für mich nicht ganz so gut, wie ich es mir gewünscht hätte. Eine anstrengende Woche (zweitägige sportliche Aufnahmeprüfung für das Sportgymnasium in Davos) hat ihre Spuren hinterlassen. Meine Muskeln waren für die Wettkämpfe noch nicht erholt. Dafür bin ich mit meinen Schiessresultaten zufrieden. Am Sonntag erzielte ich sogar die beste Trefferquote (1-0-0-1) der ganzen Elite Jugend (mänlich und weiblich).

Ich erreichte schliesslich den 6. Platz im Sprint am Samstag und den 5. Platz im Massenstart am Sonntag. Den Swiss Cup beendete ich auf dem 4. Schlussrang, nur 9 Punkte hinter dem Podest.

Jetzt freue ich mich auf die Osterferien, meinen morgigen Geburtstag mit der Familie, den Frühling und die Trainigspause, bevor es mit neuem Elan in die neue Saison geht.


 

7. Januar 2018

Der erste Swisscup dieses Jahres wurde zusammen mit dem Deutschlandpokal auf der Notschreiloipe im Schwarzwald durchgeführt. Im Crosssprint am Samstag schaffte ich es trotz 3 Schiessfehlern und einem 2-minütigen Abstand auf den ersten Platz auf den 3. Rang. Diese 2 Minuten nahm ich mit ins Verfolgungsrennen am Sonntag. Mit 0-1-2-0 im Schiessen konnte ich meinen 3. Rang erfolgreich verteidigen. Mit zwei Podestplätzen in beiden Rennen bin ich mehr als zufrieden.


 

3. Dezember 2017

Dieses Wochenende fanden die ersten Rennen in Realp statt. Für mich nach über einem Jahr Verletzungspause und Operation im Juni dieses Jahres eine grosse körperliche und mentale Herausforderung.
Nach einem etwas harzigen Rennen am Samstag mit einem 6. Platz schaffte ich es mit einem 3. Rang am Sonntag aufs Podest! Ich bin auf einem guten Weg.

 

24. Oktober 2017

Movie vom Trainingslager in Ramsau: https://www.youtube.com/watch?v=aEk3_qr-o4Q

 

18. August 2017

Geschafft!
Unser "Laureus Ladies"-Team (mit Yvonne Waltert und Tamara Burkhardt) hat an der Tortour Challenge den 9. Platz erreicht!
(Als einziges reines Damenteam übrigens und mit mir als jüngster Fahrerin der Tortour.).
Wir sind nachts um 02.06 gestartet, sind 522 km geradelt, haben 7000 Höhenmeter erklommen, 3 Alpenpässe bewältigt und sind nach 19.10 h am Ziel angekommen. (siehe Galerie).
Die TORTOUR ist der grösste, mehrtägige Nonstop-Ultracycling-Event der Welt. Das Rennen läuft während Tag und Nacht  rund um die Schweiz – eine grosse Herausforderung sowohl für Fahrer als auch Betreuer.
Ein grosses Dankeschön an unsere Crew im Begleitfahrzeug!